Familienaufstellungen

SystemAufstellungen und TraumaAufstellungen

… sind eine effektive Methode, Lebenskraft aus familiären Verstrickungen zu befreien.
… können persönliche und systemische Traumata erkennen und heilen.
… helfen, leidvolle Muster loszulassen, Entscheidungen zu treffen und den eigenen Willen zu entwickeln.
***

Termine 2022

Gruppen: Sonntag, den 4. Dezember
Einzelarbeit mit Symbolen oder Inneren Bildern: jederzeit nach Vereinbarung
Infos & Anmeldung: Termine & Preise / martinlenz.net@gmail.com / 030 60 959 683
***

Das Anliegen

… für deine Aufstellung wird im Vorgespräch geklärt.
Es sollte persönlich, aktuell und fühlbar sein. Frage dich: Welches Problem will ich mit der Aufstellung lösen? Welches Ziel will ich mit der Aufstellung erreichen? Alles weitere findest du unter Anliegen.
***

Die Fakten

… für deine Aufstellung aus deiner Biographie und aus der Familiengeschichte werden auch im Vorgespräch erfragt. Alles weitere findest du unter Fakten.
***

Die Aufstellung

… beginnt mit der Auswahl der Personen und dem Aufstellen im Raum. Im Laufe der Aufstellung siehst, hörst, fühlst und verstehst du, auf welche Weise deine Lebenskraft noch in der Vergangenheit gebunden ist und wie du sie befreien kannst. Informiere dich, wie ein Offener Aufstellungstag in der Gruppe verläuft!
***

Familienaufstellung Martin Lenz Berlin

Heilung und Lösung

Verstrickungen lösen: Als Kind hast du genau gespürt, was den Eltern fehlte und wolltest das ausgleichen. Du hast die Eltern- oder Partnerrolle für Mutter oder Vater übernommen und trägst an den Folgen bis heute. Es kann auch sein, dass du für Geschwister, Großeltern oder andere etwas übernommen haben – eine Schuld oder ein Unglück… In einer FamilienAufstellung kannst du dieses Helfen-wollen und Mit-leiden, das Sich-verausgaben und die damit oft einhergehende Hoffnung auf spätere Belohnung erkennen und beenden, indem du die Aufgaben und Lasten zurückgibst.

Traumata heilen: Wenn du als Kind frühe Trennung, Gewalt oder andauernde Ablehnung erfahren hast, so war vielleicht Rückzug, Isolation oder Selbstaufgabe deine Überlebensstrategie. In einer TraumaAufstellung kannst du die innere Distanz zu deinen Gefühlen und Bedürfnissen wahrnehmen und überwinden. Du traust dich wieder zu fühlen und in Kontakt zu gehen. Du wirst heiler, indem du vergessene oder abgelehnte innere Anteile annimmst.

Muster beenden: Die ersten sieben Jahre prägen uns Menschen nachhaltig. In einer Aufstellung kannst du deine Bindung an einengende moralische Normen und leidvolle Muster wie Depression, Schuld, Sucht, Krankheit, Mangel, Ablehnung von Gefühlen oder Sinnlichkeit und vieles andere erkennen und beenden.

Lebenskraft befreien: Viele Menschen befinden sich innerlich in einem Kampf gegen die Eltern, das Schicksal und sich selbst. In einer FamilienAufstellung kannst du diesen Kampf beenden, indem du das zu dir nimmst, was bis heute noch an Kraft, Anerkennung und Liebe fehlt. Du wartest nicht länger, sondern nimmst es ganz aktiv von den Eltern und Ahnen. So kannst du das eigene Leben immer mehr akzeptieren und wertschätzen, dich selbst immer mehr lieben.

Gegenwartsfamilie / Beruf / Innere Anteile: Dein Umgang mit Trennungen und Krisen, früheren Partnern, den Kindern, mit beruflichen Umorientierungen und Zielsetzungen, sowie die Kommunikation mit Symptomen und Inneren Anteilen erfordern in Familien- und anderen SystemAufstellungen Lösungswege über das Herkunftssystem hinaus.

Willen entwickeln: Wenn du diese kraftvollen Lösungen erlebst, wirst du dich befreit und erfüllt fühlen. Darauf werden deine Kinder positiv reagieren. Das tun auch auch alle Menschen, die deinen Weg mitgehen wollen. Viele altbekannte Probleme und Symptome werden sich auflösen. Mut und Kraft wird da sein für Entscheidungen und um deine Ziele zu verfolgen und zu erreichen.
***

Aufstellungen in Einzelsitzungen und Ausbildung

In Einzelsitzungen arbeite ich mit Familienaufstellungen unter Verwendung von Symbolen oder Inneren Bildern.
In der Ausbildungsgruppe wird das Handwerk der Aufstellungsarbeit. Gleichzeitig arbeiten wir als Heilgruppe über einen längeren Zeitraum an den eigenen Themen.
***

Wichtige Fragen

Wie läuft ein Aufstellungstag in der Gruppe ab?
What is Family Constellation Work?
Welche Anliegen können durch Familienaufstellungen gelöst werden?
Welche Fakten und Ereignisse sind für eine Aufstellung wichtig?
Was sind Freie Bewegungen, was sind Aufstellungen?
Welche anderen Systemischen Aufstellungen gibt es?
Was heißt FamilienAufstellung nach Hellinger?
Was heißt TraumaAufstellung nach Ruppert (IoPT)?
***

Meine Aufsätze und Literaturliste

Bedingungen für das Gelingen von Beziehungen (nach Bert Hellinger)
60 Jahre Kriegsende – Dimensionen des Familienstellens
Ursachen von Schmerz – Heilung durch Familienaufstellungen
Das Zauberwort heißt „Ja“ – Zur Wirkungsweise von Familienaufstellungen
Systemische Aufstellungsarbeit als Prozeß
Kontakt-Klang-Aufstellungen (Persönliches Aufstellungskonzept)
Literaturliste
***

Rechtlicher Hinweis / Teilnahmebedingungen

Die von mir praktizierte Heilarbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt. Meine Anweisungen sind Vorschläge, denen der Teilnehmer aus freiem Willen nachkommt. Jeder Teilnehmer trägt die Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen. Eine Haftung für eventuelle Folgen der Behandlung oder für Unfälle während der Gruppen und Sitzungen und auf dem Weg dorthin, sind ausgeschlossen. Alle Prozesse der Teilnehmer bleiben im geschützten Raum und werden nicht außerhalb der Gruppe kommuniziert. Für alle Fragen, die sich aus den Aufstellungen und Sitzungen ergeben, stehe ich gerne zur Verfügung.